Freiwillige Feuerwehr Elsbethen - Einsätze

08.07.2019 - Ölspur im Ortsteil Gfalls

Am 08.07.2019 wurde die FF Elsbethen zu einer Ölspur in den Ortsteil Gfalls alarmiert. Beim Eintreffen von RLF-A Elsbethen konnte eine Verunreinigung der Straße festgestellt werden, welche in weiterer Folge mittels Bindemittel gereinigt wurde.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, KLF-A, RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 12 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 17:04 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 18:45 Uhr


02.07.2019 - Personensuche im Bereich der Salzach

Am 02.07.2019 um 08:49 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen, die Feuerwehr Puch, die Berufsfeuerwehr Salzburg, die Suchhundestaffel und die Wasserrettung Salzburg zu einer Personensuche im Bereich der Salzach alarmiert. Zusätzlich wurde die vermisste Person auch noch in der Glasenbachklamm und in Teilen des Gaisberges gesucht. Die gesuchte Person wurde leider nicht gefunden. Um 14:00 Uhr wurde die Suche aufgrund weiterer unklarer Suchgebiete abgebrochen. 

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, KLF-A, RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 19 Mann
Einsatzleiter: OBI Opelz Walter
Alarm: 08:49 Uhr; Sirene, Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 14:00 Uhr


28.06.2019 - Zimmerbrand Halleiner Landesstraße

Zu einem Zimmerbrand in der Halleiner Landesstraße wurde die Feuerwehr Elsbethen am 28.06.2019 um 20:06 Uhr gerufen. Die Bewohnerin eines Hauses hatte in der Küche eine Pfanne mit Öl stehen lassen, welche sich in weiterer Folge entzündete und das Zimmer in Brand setzte. Die Einsatzkräfte konnten unter Einsatz von schwerem Atemschutz den Zimmerbrand rasch löschen. Weitere Arbeiten der Feuerwehr waren die Belüftung des Gebäudes, die Räumung des Brandraumes und die Verkehrsregelung der Halleiner Landesstraße.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, KLF-A, RLF-A, TLF-A Elsbethen
Mannschaft: 32 Mann
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 20:06 Uhr; Sirene, Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 22:00 Uhr


27.06.2019 - Wasserschaden Halleiner Landesstrasse

Am 27.06.2019 um 19:37 Uhr wurde die FF Elsbethen zu einem Mehrparteienhaus in der Halleiner Landesstrasse alarmiert. Nach dem Platzen eines Gartenschlauches wurden mehrere Wohnungen überflutet. Die Aufgabe der Feuerwehr war es das Wasser abzudrehen und die Räume auszupumpen.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, RLF-A, Elsbethen
Mannschaft: 16 Mann
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 19:37 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 21:00 Uhr


20.06.2019 - Brandmeldealarm Schießstandstraße

Am 20.06.2019 um 16:47 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen zu einem Brandalarm in die Schießstandstrasse gerufen, welcher durch die örtliche Brandmeldeanlage alarmiert wurde. Beim Eintreffen von Tank Elsbethen (TLF-A) konnte von der Besatzung ein Fehlalarm festgestellt werden, ein Eingreifen war somit nicht mehr erforderlich.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: TLF-A Elsbethen
Mannschaft: 12 Mann
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 16:47 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 17:25 Uhr


« Eintrag 6 bis 10 von 151 »

 

Kontakt

  • Feuerwehrhaus Elsbethen
  • Halleiner Landesstrasse 28a
  • 5061 Elsbethen
  • Email: ff-elsbethen@lfv-sbg.at
  • Telefon +43 662/623966 (nicht ständig besetzt)
  • Fax +43 662/623966-10
  • LZ Vorderfager
  • Vorderfager 41
  • 5061 Elsbethen
  • Telefon +43 662/627800 (nicht ständig besetzt)

Aktuelles & Events

Tierrettung Austraße
  • 05.08.2019
Zur zweiten Tierrettung innerhalb von 26 Stunden w... Mehr Info
Jugend-Familen-Wandertag
  • 04.08.2019
Kameradschaft ist neben den Übungen, in denen... Mehr Info

Aktuelle Bilder