Freiwillige Feuerwehr Elsbethen - Einsätze

23.04.2017 - Aufräumen nach VU Kreisverkehr Glasenbach

Am 23.04.2017 um 16:46 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen von der LAWZ Salzburg zum Kreisverkehr im Ortsteil Glasenbach gerufen. Der Fahrer eines weißen PKW's hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug im Kreisverkehr verloren und ist gegen eine Bushaltestelle gefahren. Beide Insassen des PKW's wurden verletzt und vom Roten Kreuz abtransportiert. Die Aufgabe der FF Elsbethen war es die Unfallstelle von Betriebsmittel zu reinigen und die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. Während des Einsatzes wurden wir zu einer zweiten Einsatzstelle gerufen, es handelt sich dabei um durch einen LKW verursachte Ölspur im Bereich Johann Herbst Strasse, dieser Bereich musste mittels Ölbindemittel gereinigt werden.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:

Ausgerückte Fahrzeuge Verkehrsunfall: MTF, RLF Elsbethen,
Mannschaft: 12 Mann
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 16:46 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 17:40 Uhr

Ausgerückte Fahrzeuge Ölspur: KLF-A Elsbethen
Mannschaft: 8 Mann
Alarm: 17:00 Uhr; Telefon;
Einsatzende: 17:30 Uhr


20.04.2017 - Personenrettung aus Lift Halleiner Landesstrasse

Am 20.04.2017 um 22:55 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen von der LAWZ Salzburg zu einer Personenrettung in die Halleiner Landesstrasse alarmiert. In einem Lift befand sich eine eingeschlossenen Person. Die Einsatzkräfte öffneten die Lifttür und befreiten die betroffene Person.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:

Ausgerückte Fahrzeuge: MTF, RLF Elsbethen
Mannschaft: 16 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 22:55 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 23:15 Uhr


04.04.2017 - Öleinsatz Salzachweg

Am 04.04.2017 wurde die Feuerwehr Elsbethen um 13:27 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Öleinsatz in den Salzachweg alarmiert. Der örtlichen Polizei war bei ihrer Streife ein Moped aufgefallen, dass dort abgestellt war und Benzin verlor. Die Aufgabe der Einsatzkräfte war es das ausgelaufene Benzin zu binden.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: RLF Elsbethen
Mannschaft: 4 Mann
Einsatzleiter: LM Alexander Roitmayr
Alarm: 13:28 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 14:00 Uhr


23.03.2017 - Brandmeldealarm Raiffeisenstrasse

Am 23.03.2017 wurde die Feuerwehr Elsbethen um 11:27 Uhr von der LAWZ Salzburg zu einem Brandmeldealarm in die Raiffeisenstrasse alarmiert. Beim Eintreffen von Tank Elsbethen konnte der Einsatzleiter feststellen dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt, somit war kein Einsatz mehr erforderlich.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF und TLF Elsbethen
Mannschaft: 8 Mann
Einsatzleiter: LM Alexander Roitmayr
Alarm: 11:27 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 12:00 Uhr


15.03.2017 - Fahrbahnreinigung Halleiner Landesstrasse

Am 15.03.2017 wurde die FF Elsbethen um 13:17 Uhr von der LAWZ Salzburg zur Kreuzung Halleiner Landesstraße / Lohhäuslweg alarmiert. Ein örtlicher Bauer hatte auf den Weg zum Feld einiges an Gülle verloren. Die Aufgabe der Einsatzkräfte war es die Fahrbahn zu reinigen und somit die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF und TLF Elsbethen
Mannschaft: 9 Mann
Einsatzleiter: HBI Eduard Auer
Alarm: 13:17 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 14:15 Uhr


« Eintrag 6 bis 10 von 80 »