Freiwillige Feuerwehr Elsbethen - Einsätze

19.02.2019 - Personenrettung Halleiner Landesstrasse

Am 19.02.2019 um 13:59 Uhr wurden die Feuerwehren Elsbethen und Puch zu einer Personenrettung in die Halleiner Landesstrasse gerufen. Eine Person war zwischen einem Fahrzeug und einer Mauer eingeklemmt. Nach der Versorgung durch den Notarzt konnte diese durch die Einsatzmannschaften aus Elsbethen und Puch schnell aus der Zwangslage befreit und gerettet werden. Anschließend wurde die verletzte Person vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus eingeliefert.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A, MTF Elsbethen, RLF- A und MTF Puch
Mannschaft: 12 Mann (Elsbethen) 12 Mann (Puch)
Einsatzleiter: V Bernhard Haas
Alarm: 13:59 Uhr; Rufempfänger, Sirene, SMS;
Einsatzende: 14:35 Uhr


19.02.2019 - Drohende Dachlawine auf Gemeindestrasse

Am 19.02.2019 um 17:15 Uhr rückten die Feuerwehr Elsbethen und der Löschzug Vorderfager aus um ein Dach im Bereich des Ortsteils Vorderfager von einer drohenden Dachlawine zu befreien. Zur besseren Erreichbarkeit und zur Absicherung der Einsatzmannschaft wurde für die Arbeiten auch die Drehleiter Anif angefordert.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Fahrzeuge LZ Elsbethen: RLF-A und MTF-A Elsbethen
Fahrzeuge LZ Vorderfager: LF-A Vorderfager
Mannschaft: 13 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 17:00 Uhr;
Einsatzende: 20:00 Uhr


17.02.2019 - Türöffnung General- Alboristrasse

Am 17.02.2019 um 09:08 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen von der LAWZ Salzburg zu einer Türöffnung in die Gerneral- Alboristrasse alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Tür sehr schnell zerstörungsfrei öffnen und somit einen Zugang zur Wohnung verschaffen.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 14 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 09:08 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 09:38 Uhr


11.01.2019 - Schneelasteinsätze in Elsbethen Tag 3

Am 11.01.2019 um 08:30 Uhr rückte die Feuerwehr Elsbethen und der Löschzug Vorderfager am zweiten Tag in Folge aus, um Dächer von der Schneelast zu befreien. Diesmal wurde den ganzen Tag im Ortsteil Oberwinkl gearbeitet.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Fahrzeuge LZ Elsbethen: KLF-A und MTF-A Elsbethen
Fahrzeuge LZ Vorderfager: MTF-A und LF-A Vorderfager
Mannschaft: 15 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 08:30 Uhr;
Einsatzende: 17:00 Uhr

 

Während des Tages wurde im Bereich Gasthof Überfuhr noch ein umgestürzter Baum gemeldet, dieser konnte von zwei Mitgliedern der Feuerwehr Elsbethen rasch entfernt werden.
EINSATZDATEN FF Elsbethen:

Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 2 Mann
Einsatzleiter: LM Johannes Assmayr
Alarm: 14:30 Uhr;
Einsatzende: 15:15 Uhr

 

Am selben Tag wurde die Feuerwehr Elsbethen noch zu einer LKW-Bergung in die Christopherusstraße gerufen. Ein Sattelschlepper war dort von der Straße gerutscht. Die Mannschaft des Rüstlösch Elsbethen könnte das Fahrzeug aufgrund des LKW Gewichtes alleine nicht bergen. Somit entschied sich die Einsatzleitung zur Herbeiholung des Abschleppdienstes der Fa. Pappas. Gemeinsam konnte das Fahrzeug dann geborgen und wieder fahrtüchtig gemacht werden.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 4 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 23:49 Uhr;
Einsatzende: 02:00 Uhr


10.01.2019 - Schneelasteinsätze in Elsbethen Tag 2

Am 10.01.2019 um 08:30 Uhr rückte die Feuerwehr Elsbethen und der Löschzug Vorderfager zu mehreren Häusern in den Ortsteilen Gfalls und Oberwinkl aus. Mehrere Hausdächer waren wegen der starken Schneefälle der letzten Tage abzuschaufeln.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Fahrzeuge LZ Elsbethen: KLF-A und MTF-A Elsbethen mit 13 Mann
Fahrzeuge LZ Vorderfager: MTF-A und LF-A Vorderfager mit 10 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 08:30 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr

 

Am selben Tag wurde die FF Elsbethen um 19:47 Uhr zu einem umgestürzten Baum in den Brunnleitenweg gerufen. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Baum in kurzer Zeit beseitigen und somit die Straße wieder befahrbar machen.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: KLF-A Elsbethen
Mannschaft: 15 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 19:47 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 20:15 Uhr


« Eintrag 6 bis 10 von 96 »