Freiwillige Feuerwehr Elsbethen - Einsätze

04.12.2020 - Sturmeinsatz Treppelweg Salzach

Die Feuerwehr Elsbethen wurde am 04.12.2020 um 15:02 Uhr zur Beseitigung von Sturmschäden in den Treppelweg am Ufer der Salzach alarmiert. Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges konnte ein abgebrochener Ast festgestellt werden, welcher drohte auf den stark frequentierten Treppelweg zu stürzen. Nach einem erfolglosen Versuch den Ast in rund 15m Höhe mittels eines starken Wasserstrahls zum Abstürzen zu bringen, wurde die Feuerwehr Anif mit der Drehleiter nachalarmiert. Mit der Drehleiter konnten die Einsatzkräfte den Ast sichern und somit die Sicherheit der Spaziergänger am Treppelweg wiederherstellen.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, TLF-A Elsbethen, DLK Anif
Mannschaft: 4 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 15:02 Uhr; Telefon
Einsatzende: 17:30 Uhr


22.11.2020 - Brandmeldealarm Schießstandstrasse

Die Feuerwehr Elsbethen wurde am 22.11.2020 um 19:45 Uhr zu einem Brandmeldealarm in eine Tiefgarage in der Schießstandstrasse alarmiert. Beim Entreffen der Einsatzkräfte konnte allerdings kein Brand festgestellt werden, somit war kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: TLF-A, RLF-A, KLF-A Elsbethen
Mannschaft: 18 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 19:45 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 20:10 Uhr


05.11.2020 - Brand Container - Halleiner Landesstraße

Am Donnerstag den 05. November 2020 um 03:21 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen zu einem Containerbrand in der Halleiner Landesstrasse gerufen. Auf einem Baustellengelände war ein Brand in einem Baucontainer ausgebrochen. Die ersteintreffende Mannschaft von Tank Elsbethen öffnete die Tür zum Objekt gewaltsam und konnte den Brand innerhalb kürzester Zeit unter schwerem Atemschutz bekämpfen. Weitere Aufgaben der Feuerwehr waren, den Container auszuräumen und etwaige weitere Glutnester abzulöschen.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: KLF-A, RLF-A, TLF-A Elsbethen
Mannschaft: 20 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 03:21 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 04:22 Uhr


21.10.2020 - Türöffnung Klostergasse

Am 21.10.2020 wurde die Feuerwehr Elsbethen zu einer Türöffnung in die Klostergasse gerufen. Ein Mann war in seiner Wohnung gestürzt und konnte sich selbst nicht mehr aufsetzen oder den Notruf wählen. Die von einer Bekanntschaft des Mannes verständigte Polizei, alarmierte die Feuerwehr, welche über ein Fenster im ersten Stock in die Wohnung einstieg und dem Roten Kreuz den Zugang zum Objekt ermöglichte.  

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 21 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 19:19 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 20:05 Uhr


20.10.2020 - Verstopfter Kamin St. Peter Straße

Am Dienstag den 20.10.2020 um 13:08 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen zu einem Brandverdacht in die St. Peter Straße gerufen. Eine Hausbewohnerin alarmierte die Einsatzkräfte nachdem durch einen verstopften Kamin der Rauch des Kachelofens nicht richtig abziehen konnte und somit in den Innenraum des Wohnhauses gedrückt wurde. Die Einsatzkräfte konnten die Verstopfung mittels einer Kaminkugel lösen und somit den Rauchabzug ermöglichen.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A, TLF-A Elsbethen
Mannschaft: 13 Mann 
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 13:08 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 14:00 Uhr


Eintrag 1 bis 5 von 186 »