Freiwillige Feuerwehr Elsbethen - Einsätze

23.08.2020 - Personenrettung aus Lift

Am 23.08.2020 um 12:05 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen von der Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg zu einer Personenrettung aus einem Lift in die Überfuhrstrasse alarmiert. Die eingeschlossene Person konnte nach kurzer Zeit befreit werden. Der Lift wurde anschließend außer Betrieb genommen und gesichert.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:

Ausgerückte Fahrzeuge: RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 12 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK HBI Andreas Schneebauer
Alarm: 12:05 Uhr; Rufempfänger, SMS;
Einsatzende: 12:40 Uhr


13.08.2020 - Brandmeldealarm Romy-Schneider Straße

Die Feuerwehr Elsbethen wurde am 13.08.2020 um 17:59 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Romy-Schneider Straße alarmiert. Beim Entreffen der Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm der Brandmeldeanlage handelt. Somit war kein Eingreifen der Feuerwehr notwendig.

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: TLF-A Elsbethen
Mannschaft: 14 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 17:59 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 18:30 Uhr


04.08.2020 - Hochwassereinsatz Schiessstandstraße

Aufgrund der starken Regenfälle in den vergangenen Stunden, wurde die Feuerwehr Elsbethen am 04.08.2020 um 09:58 zu einem übertretenden Bach gerufen. Die Einsatzkräfte konnten eine kleine Verklausung eines Rohres rasch bereinigen. 

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, KLF-A Elsbethen
Mannschaft: 16 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 09:58 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 10:25 Uhr


24.07.2020 - Fahrzeugbergung Schwaitl Landesstrasse

Am Freitagnachmittag des 24.07.2020 wurde die Feuerwehr Elsbethen zu einer Fahrzeugbergung in die Schwaitl Landesstraße alarmiert. Ein deutsches Pärchen war mit einem PKW auf einer Forststraße nahe der Landesstraße im Schlamm hängen geblieben. Die Mannschaft von Pumpe und Rüstlösch Elsbethen konnten das Fahrzeug mittels einer Motorseilwinde befreien.

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: KLF-A, RLF-A Elsbethen
Mannschaft: 14 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 12:49 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 13:45 Uhr


08.07.2020 - Gasgebrechen Schiessstandstrasse

Am 08.07.2020 um 13:18 Uhr wurde die Feuerwehr Elsbethen zu einem Gasgebrechen in die Schiessstandstraße alarmiert. Eine Baufirma hatte im Zuge von Grabungsarbeiten eine Gasleitung abgerissen. Die Aufgabe der Einsatzkräfte war es den Brandschutz bis zum Abklemmen der Gasleitung durch den Gasnetzbetreiber sicherzustellen. 

 

EINSATZDATEN FF Elsbethen:
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF-A, RLF-A, TLF-A Elsbethen
Mannschaft: 11 Mann
Einsatzleiter: OFK Andreas Schneebauer
Alarm: 13:18 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende: 14:00 Uhr


« Eintrag 6 bis 10 von 179 »